Freitag, 15. Februar 2013

Mädchenhafte Kommunionkarten

Ich durfte ganz tief in den Farbtopf greifen und Einladungskarten in Beerentönen zur Kommunion für ein Mädchen gestalten. Kombiniert habe ich Himbeerrot, Morgenrot und Vanille.

Ein kleines bisschen Glitzer durfte auch nicht fehlen.
Ich mag den Prägefolder "Quadratisches Gitter" so gerne, denn die kleinen Kreuze sind wie gemacht für Kommunionkarten.
 Die Lasche hab ich mal wieder mit der Two-Tag-Stanze angefertigt.
Um Blümchen in Form zu bringen verwende ich den Simply Scored Falzstift und die Perforiermatte (findet Ihr beides im Katalog auf Seite 181). Einfach einmal in die Mitte der Itty-Bitty-Blümchen drücken und schon sind perfekte kleine Blütchen daraus entstanden.
 Passende Tischkarten hat mir die Big Shot Form "Mini-Tasche" fast von allein gemacht...
Ich geh dann mal wieder stempeln...
Habt ein schönes Wochenende,
liebe Grüße
Susanne

Montag, 11. Februar 2013

Anleitung für Froschkönigverpackung

Ja, manchmal werden Wünsche war und so zeige ich Euch heute meine kleine Froschkönigverpackung.

Zwei Streifen Card Stock in Apfelgrün falzen.
 Das Simply Scored Falzbrett von Stampin up eignet sich dafür perfekt.

Nach dem Falzen wird das Bodenteil eingeschnitten und auf die kleinen Seitenlaschen wird doppelseitiges Klebeband aufgeklebt. Bei Verpackungen, die unter Spannung stehen, verwende ich nie Flüssigkleber, da der viel zu lange braucht, bis er trocken ist.

Nun wird mit dem kleinsten Framelit der Rahmen-Kollektion ein Fenster in das Innenteil gestanzt.

 Zur Dekoration der Vorderseite kommt mit der 1" Kreisstanze ein Loch in das Vorderteil.

Das Fenster wird mit Klarsichtfolie (Hauptkatalog Seite 160) "verglast".
Mit dem Prägefolder "Perfekt Polka Dots" wird nur die Vorderseite geprägt.


Der gelbe Wellenrahmen wird so gemacht: Erst mit der 1" Kreisstanze einen Kreis ausstanzen und dann mit der 1 1/4" Wellenkreisstanze exakt um den Kreis den Rahmen ausstanzen.


Die feine Tülle des Tombow Klebers ist super geeignet um so kleine Teile aufzukleben.
 Mit doppelseitigem Klebeband wird die Verpackung innen geschlossen.



Und schon kann der kleine Kerl einziehen.
Der Spruch "Wunder geschehen" aus dem Saleabration Stempelset "Frühlingsgefühle" ist wie gemacht für den süßen Froschkönig.


Zum Verschließen habe ich ein ausgestanztes Boho-Blütchen und eine Designerklammer (vor dem Aufkleben des Spruchs) in das Vorderteil gepiekt und mit Limone-Kordel umwickelt.



Und nochmal, weils so schön ist: Hier die fertige Froschkönigverpackung.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche,
Susanne

Samstag, 9. Februar 2013

Es war einmal

ein kleiner Froschkönig. Der saß zusammen mit vielen anderen Froschkönigen in einem Regal und wartete darauf, dass ihn endlich jemand erlöste...Als ich ihn dort sitzen saß, wusste ich, dass es meine Bestimmung war ihm ein neues Zuhause zu bauen...
Da sitzt er nun und wartet darauf, dass er jemandem einen Wunsch erfüllen kann... Hat sich da eben jemand eine Anleitung für diese kleine Geschenkverpackung gewünscht? Wer weiß, vielleicht erfüllt sich ja dieser Wunsch schon bald...
Träumt schön
Susanne

Dienstag, 5. Februar 2013

Flip Flop Geburtstagskarte

Vor kurzem habe ich meine erste Flip Flop Karte ausprobiert. Hier zeige ich Euch die zweite... die erste war mehr Flop als Flip Flop...Aber wenn "frau" die Technik erst mal verstanden hat, ist es ganz leicht.


Das Stempelset "Perfekte Pärchen" eignet sich für Flip Flop Karten sehr gut, man kann die beiden Sprüche so schön auf den zwei Seiten verteilen.
Die Grundkarte ist in Savanne und das schöne Designerpapier heißt "Bunte Vogelwelt". An den Farben des DSP habe ich mich auch orientiert und so neben Savanne noch ein bisschen Petrol, Waldhimbeere und Mango verwendet.
Einziger Nachteil der Karte ist der, dass man zum Schreiben kaum Platz hat... Also nichts für Vielschreiber.

Liebe Grüße,
Susanne

Freitag, 1. Februar 2013

Der neue Frühjahrsminikatalog

Endlich ist der neue Frühjahrsminikatalog da und Ihr dürft alle drin stöbern. Schaut mal rechts in der Sidebar, da habe ich die Onlineversion verlinkt. Wer ihn "richtig" durchblättern will, kann sich gerne bei mir melden.

Als Demonstratorin habe ich ja schon einige Sachen ausprobieren können. Hier zeige ich Euch eine Karte, bei der ich einige Teilchen aus dem neuen Frühjahrsmini verarbeitet habe.
Zu meinen Lieblingsneuheiten von Stampin up gehören die "Designerklammern zum Selbstgestalten" (Katalog S. 12). Zusätzlich zur aufwändig gearbeiteten Metallklammer (mit praktischem T-Klammer-Unterteil) werden selbstklebende "Kunststoffkuppeln" mitgeliefert. Diese klebt man in die Mitte, in die ein mit dem Itty-Bitty-Kreis ausgestanzter Kreis passt.
Auch im Frühjahrsminikatalog gibt es wieder ein wunderschönes neues Designerpapier im praktischen Blattmaß von 11,4 x 16,5 cm (Katalog S. 16). Neben den neuen In Colors wurden hier Savanne und Vanille pur verwendet und die Designs sind traumhaft schön.
So, es rufen schon wieder die Kommunionkarten, die noch gebastelt werden wollen.

Bis demnächst,
Susanne

Beliebte Posts