Dienstag, 22. Oktober 2013

Bin wieder zurück

und zwar mit tollen Neuigkeiten: Bei Stampin up gibt es ein tolles Jubiläumsangebot - 25% Rabatt auf 25 Stempelsets.
Klickt auf das Bild und Ihr könnt sehen, um welche Sets es sich handelt.






















 
Die Aktion läuft nur eine knappe Woche - also schnell nachschauen und bei mir melden, ich bestell Euch Euer Schnäppchen gerne mit.

Bis bald (ehrlich!)
Susanane


Mittwoch, 29. Mai 2013

Explosionbox als Hochzeitskarte

Zu einer Hochzeit darf die Karte ruhig mal etwas aufwändiger sein. Dafür eignet sich eine Explosionbox hervorragend. Beim Design habe ich mich mal wieder vom Ideenbuch von Stampin up inspirieren lassen, aber seht selbst:


Die Blüte habe ich in Zinn embosst - zusammen mit kleinen Accessoires aus silberfarbenem Glitzerpapier wirkt die Box richtig edel. Im Innenteil befinden sich kleine Fächer für Geldgeschenke. In der Mitte befindet sich der Platz für die persönlichen Glückwünsche - also was für "Schreibmuffel"...

Ich bin heute auch ein bisschen schreibfaul und verabschiede mich auch schon wieder.

Liebe Grüße,
Susanne

Freitag, 10. Mai 2013

Vintage Deko mit Stampin up

oder "Stampin up macht alles schön". Nicht dass mir das Kartenbasteln langweilig geworden wäre - aber ich wollte doch mal auch andere Gegenstände mit Papier aufhübschen und einige davon zeige ich demnächst.

Hier zum Beispiel eine Hakenleiste mit kleinen Magneten zum Anpinnen kleiner Nachrichten, Erinnerungen und anderen Kleinigkeiten.
Verwendet habe ich das DSP "Zeit zu zweit" aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog. Die Ränder schnell in Wildleder geinkt und mit Tombow aufgeklebt. Wegen der besseren Haltbarkeit habe ich noch etwas matten Klarlack aufgetragen.
Da die Hakenleiste aus Metall ist, sollten kleine Magnete dazu gemacht werden. Die kleinen Peppigen Deckel wurden also auf der Unterseite mit einem Magnet versehen und mit kleinen Blümchen geschmückt. Noch ein Tipp für Nachmacher: Lasst die Peppigen Deckel nicht allein mit den Magneten - sie trennen sich nur sehr schwer wieder, wie Ihr links oben im Bild erkennen könnt.
Zum Schluss dürft Ihr noch einen Blick auf das Original werfen... Puh, was bin ich froh, dass ich Stampin up habe!
Ich wünsch Euch ein wunderschönes Wochenende und sage "Dankeschön" fürs Vorbeischauen.
Susanne

Mittwoch, 1. Mai 2013

Hochzeitsmonat Mai

Endlich - nach einer nun doch etwas längeren Blogpause hat mein lieber Blog mich wieder. Ich war in "eigener Sache" schwer beschäftigt: Zusammen mit 2 lieben kreativen Freundinnen haben wir unsere erste gemeinsame Ausstellung vorbereitet, die vergangenen Samstag stattgefunden hat. Es war ein toller Erfolg, und wir werden das bestimmt wiederholen. Für alle, die nicht dabeisein konnten, zeige ich in den kommenden Posts einige der Sachen, die ich dafür angefertigt habe.

Passend zum 1. Mai gibt es heute erst mal Hochzeitskarten zu zeigen. Hier in der schönen Farbkombination Savanne, Safrangelb und Flüsterweiß.



Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche!
Kreative Grüße,
Susanne

Samstag, 30. März 2013

Für meine Kundenbestellungen

aus dem letzten Workshop habe ich kleine Dankeschön Goodies gefertigt. Es sind Verpackungen für Mini Rittersport aus Designerpapier. Verschlossen werden sie mit einer Banderole auf der ein Blümchen aus Boho-Blüten und Itty Bitty sitzt. Dazu gibt es noch ein paar Osterimpressionen und damit wünsche ich Euch allen ein frohes Osterfest.



Da der Schmetterling auf der Blümchendeko nicht ins Bild wollte, hat mein kleiner Assistent ihn sanft in die richtige Richtung gedreht.
Liebe Grüße und genießt die Feiertage!
Susanne

Dienstag, 19. März 2013

Osterkarten

Unglaublich - aber Ostern steht schon wieder vor der Tür! Auch wenn man sie kaum benötigt: Osterkarten zu basteln macht mir besonders viel Spaß. Gerade auch weil das Stempelset "Hasenparade" für mich zu den schönsten Stempeln von Stampin up gehört. Die süßen Häschen inspirieren mich wie von selbst zu immer wieder neuen Karten...




Kreative Grüße,
Susanne

Dienstag, 12. März 2013

Vielseitige Mini-Tasche

Die Bigz Form "Mini-Tasche" gehört derzeit zu meinen Favoriten aus dem Stampin up Hauptkatalog. Die Taschen sind ganz schnell und kinderleicht gemacht und man kann sie so vielseitig einsetzen. Sehr beliebt ist sie zum Beispiel als Tischkärtchen, das dann mit einer süßen Füllung gleichzeitig das Gastgeschenk ist.

Aber natürlich eigent es ich auch perfekt als Mitbringsel oder kleines Dankeschön. Als ich neulich diese süßen Herzseifen gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich dafür die perfekte Verpackung habe. Zusammen mit dem Sale-a-bration Stempel "weil Du so dufte bist" ist so ein schnelles Geschenk für viele Anlässe passend entstanden. Die Farben der Verpackung habe ich dabei auf den Inhalt abgestimmt.



Kreative Grüße,
Susanne

Sonntag, 3. März 2013

Ostermarkt 2013

Heute war bei uns im Ort Ostermarkt. Die letzten Wochen habe ich dafür fleißig gestempelt, gebastelt und genäht. Deshalb war es hier auf meinem Blog auch ein bisschen ruhig in den letzten Tagen...
Dafür zeige ich Euch jetzt, was ich so alles gewerkelt habe. Z. B. diesen hübschen Mini-Milk-Karton mit Seerosenteelicht.
Verpackungen mit Fenster mag ich derzeit sehr, ich finde es einfach schön, wenn man schöne Dinge durch die Verpackung spitzeln sieht (ähnlich wie bei meiner Froschkönigverpackung)
Verwendet habe ich cremeweißen Farbkarton, den ich mit dem Jumbo Stempelrad Very Vintage in Grünbraun bestempelt habe. Schön?

Ich wünsch Euch eine schöne Woche!
Alles Liebe,
Susanne

Freitag, 15. Februar 2013

Mädchenhafte Kommunionkarten

Ich durfte ganz tief in den Farbtopf greifen und Einladungskarten in Beerentönen zur Kommunion für ein Mädchen gestalten. Kombiniert habe ich Himbeerrot, Morgenrot und Vanille.

Ein kleines bisschen Glitzer durfte auch nicht fehlen.
Ich mag den Prägefolder "Quadratisches Gitter" so gerne, denn die kleinen Kreuze sind wie gemacht für Kommunionkarten.
 Die Lasche hab ich mal wieder mit der Two-Tag-Stanze angefertigt.
Um Blümchen in Form zu bringen verwende ich den Simply Scored Falzstift und die Perforiermatte (findet Ihr beides im Katalog auf Seite 181). Einfach einmal in die Mitte der Itty-Bitty-Blümchen drücken und schon sind perfekte kleine Blütchen daraus entstanden.
 Passende Tischkarten hat mir die Big Shot Form "Mini-Tasche" fast von allein gemacht...
Ich geh dann mal wieder stempeln...
Habt ein schönes Wochenende,
liebe Grüße
Susanne

Montag, 11. Februar 2013

Anleitung für Froschkönigverpackung

Ja, manchmal werden Wünsche war und so zeige ich Euch heute meine kleine Froschkönigverpackung.

Zwei Streifen Card Stock in Apfelgrün falzen.
 Das Simply Scored Falzbrett von Stampin up eignet sich dafür perfekt.

Nach dem Falzen wird das Bodenteil eingeschnitten und auf die kleinen Seitenlaschen wird doppelseitiges Klebeband aufgeklebt. Bei Verpackungen, die unter Spannung stehen, verwende ich nie Flüssigkleber, da der viel zu lange braucht, bis er trocken ist.

Nun wird mit dem kleinsten Framelit der Rahmen-Kollektion ein Fenster in das Innenteil gestanzt.

 Zur Dekoration der Vorderseite kommt mit der 1" Kreisstanze ein Loch in das Vorderteil.

Das Fenster wird mit Klarsichtfolie (Hauptkatalog Seite 160) "verglast".
Mit dem Prägefolder "Perfekt Polka Dots" wird nur die Vorderseite geprägt.


Der gelbe Wellenrahmen wird so gemacht: Erst mit der 1" Kreisstanze einen Kreis ausstanzen und dann mit der 1 1/4" Wellenkreisstanze exakt um den Kreis den Rahmen ausstanzen.


Die feine Tülle des Tombow Klebers ist super geeignet um so kleine Teile aufzukleben.
 Mit doppelseitigem Klebeband wird die Verpackung innen geschlossen.



Und schon kann der kleine Kerl einziehen.
Der Spruch "Wunder geschehen" aus dem Saleabration Stempelset "Frühlingsgefühle" ist wie gemacht für den süßen Froschkönig.


Zum Verschließen habe ich ein ausgestanztes Boho-Blütchen und eine Designerklammer (vor dem Aufkleben des Spruchs) in das Vorderteil gepiekt und mit Limone-Kordel umwickelt.



Und nochmal, weils so schön ist: Hier die fertige Froschkönigverpackung.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche,
Susanne

Beliebte Posts