Mittwoch, 15. Februar 2012

Zarte Blüten zwischen Schnee und Eis

Wer sehnt sich jetzt nicht nach den ersten Blüten, die im Garten zum Vorschein kommen? Doch im Moment ist alles unter einer dicken Schneedecke verborgen. Da kam mir das Set "Simply Soft" gerade recht, um damit ein paar frühlingshafte Karten zu gestalten.



Passend zur Jahreszeit habe ich die Farben recht kühl gehalten:
Aquamarin, Flüsterweiß und Espresso.

Die Blüten sind mit einem weißen Holzfarbstift coloriert, der Schriftzug ist weiß embossed.

Und da "Simply Soft" so ein vielfältig einsetzbares Set ist, hab ich gleich noch ein bisschen weiter gewerkelt:
Hier hab ich nicht von Hand coloriert, sondern den Stempel mit Stamp-a-ma-jig benutzt. Da ich nicht wollte, dass die beiden Alliums (?) genau gleich aussehen, hab ich einen kleinen Trick angewandt: Zuerst habe ich die Farbfläche gestempelt und zwar etwas gedreht. Beim Stempeln der Kontur, habe ich dann den Stiel abgeklebt - der hätte sonst ja fast waagrecht nach links gezeigt - und ihn dann anschließend separat gestempelt.

So, das wars vorerst für heute. Ich geh jetzt in mein kuschlig warmes "Atelier" und vergnüg mich noch ein bisschen.
Susanne

Beliebte Posts