Sonntag, 13. Mai 2012

Kuchen zum Muttertag

Kann eigentlich nicht jeder Tag Muttertag sein? Es war heute ein perfekter Tag mit Ausschlafen, leckerem Frühstück (nicht von mir gemacht), Radtour mit meinen Männern und einem entspannten Mama-Sohn-Nachmittag mit Legospielen und Bücher lesen auf dem Teppich. Herrlich...

Die Torte zum schönen Tag habe ich gestern selbst gebacken. Und zwar nach dem Rezept einer Kollegin, das zwar ungewöhnlich klingt aber unglaublich lecker schmeckt. Daher möchte ich es Euch nicht vorenthalten:

Maracuja-Torte (könnte aber auch Solero-Torten heißen, denn der Geschmack ist verblüffend ähnlich)

Teig: 4 Eier, 200g Butter, 200g Mehl, 1/2 Pk. Backpulver
Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und entweder auf ein gefettetes Backblech oder in zwei runde Formen füllen. Bei 175°C Umluft ca. 20 Minuten backen.
Nicht wundern! Es kommt tatsächlich kein Zucker in den Teig.

Sahne-Creme: 3 Becher Schlagsahne, 2 Pk. Sahnesteif, 2 Becher Joghurt, 1 (oder 2) Dose Pfirsiche
Sahne steif schlagen, Joghurt unterheben, in Stücke geschnittene Pfirsiche ebenfalls unterheben.
Auf dem abgekühlten Teig verstreichen.

Topping: 1/2 l Maracujasaft, 3 Päckchen Vanillesoße ohne Kochen
Beides mit dem Schneebesen verrühren und auf der Sahnecreme verteilen.

Jetzt die Torte am besten über Nacht gut durchkühlen lassen. Wenn sie dann noch vor dem Verzehr eine halbe Stunde im Gefrierschrank gestellt wird ist sie perfekt (muss aber nicht unbedingt sein).

Das Ungewöhnliche ist für mich, dass diese Torte ohne Zucker auskommt und dabei wirklich gut schmeckt. Allerdings ist sie nicht geeignet um die Schichten einzeln zu essen (es gibt ja so Zeitgenossen, die sich die Creme aufsparen und zuerst den Boden essen...), denn alleine schmeckt der Boden nicht. Natürlich kann er auch durch einem normalen Bisquit ersetzt werden - ich werde das beim nächsten Mal ausprobieren.

Ich hoffe, Euer Tag war ebenfalls schön!
Liebe Grüße
Susanne

1 Kommentar:

  1. Hei Susanne,
    ich hab´s ja nicht so mit Backen ;) mit Kuchen essen aber schon...sieht auf jeden Fall super lecker aus und macht mir den Mund wässrig
    LG
    Cordula

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts