Sonntag, 22. Januar 2012

Ein Geschenk für einen Mann

Geschenke für Männer zu finden ist immer besonders schwierig... Und das Gleiche gilt für die Verpackung. Da der zu beschenkende Mann Jäger ist, kam mir die Idee eines Jagertee-Baukastens: Also ein passender Tee, etwas Honig und ein bisschen Alkohol zum Wärmen. Das Design der Teeverpackung gefällt mir sehr gut und der Geschmack ist auch sehr angenehm (Holunderbeeren).Die Verpackung war etwas schwieriger. Ein passender Geschenkkarton war schnell gefunden (ein passionierter Bastler hebt ja alles auf). Aber, wenn man so wie ich akut mit dem Stampin-up-Virus infiziert ist, und tausend Ideen hat, was man mit SU Stempelsets, Stanzen, BigShot, Antikbrads, Designerpapier und, und, und alles machen könnte, jedoch nur ein paar Schriftstempel besitzt, dann wirds echt schwer...

Es kostete mich viel Überwindung die schönen neuen SU Stempel (Set: Von Herzen) mit einem Nicht-SU-Stempelkissen einzufärben (hinterher habe ich mit einer Zahnbürste die Stempelschätzchen gründlich gereinigt - hoffentlich bekomme ich bald SU Stempelkissen). Als Accessoires für das Kärtchen habe ich Reste aus der Weihnachtsbäckerei benutzt: Zuckerweihnachtsbäumchen. Noch ein paar Schleifchen dran und fertig war der Baukasten.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Susanne

Donnerstag, 19. Januar 2012

Kleine Geschenke

Diese wunderschöne Stampin up Karte konnte ich heute von Cordula abholen:



Ich werde sie morgen einer lieben Kollegin, die in Mutterschutz geht, zum Abschied überreichen. Dazu gibt es zwei feine Tees: Rose und Innere Ruhe. Sehr passend, wie ich finde...

Jeder Besuch bei Cordula zeigt mir, dass ich tatsächlich mit dem Stampin up Virus infiziert bin. Sie hat mir ihre ertauschten Swaps gezeigt - eine echte Offenbarung... Und die vielen tollen Karten und süßen Kleinigkeiten aus ihrem eigenen Repertoire sind wirklich unglaublich schön. Am besten Ihr schaut Euch das auf Cordulas Blog an.

Tja, und dann gab's für mich noch dieses allerliebste Schmuckstückchen von ihr:

Was es damit auf sich hat, verrate ich Euch demnächst...

Liebe Grüße

Susanne

Donnerstag, 5. Januar 2012

Ein großes Vorbild

ist Tanja Kolar: Anlässlich unglaublicher 70000 Klicks auf Ihrer Homepage veranstaltet sie ein super Blog-Candy. Schaut dort unbedingt vorbei.

Viel Spaß und natürlich Glück!

Susanne

Mittwoch, 4. Januar 2012

Alles neu macht der...

... Januar. Da ich mein Bastelrepertoire etwas erweitern möchte, ist eine Umgestaltung meines Kreativateliers (=Bastelzimmer) nötig geworden. Also bin ich heute zum Möbelschweden gefahren und hab ein bisschen eingekauft. Bin schon gespannt, wie es aussehen wird - bis zum Wochenende muss ich mich noch gedulden.

„Neuerungen können Wunder wirken. Sie sind die Würze der Liebe und des Lebens überhaupt.“
(Alice Fleming)

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

Susanne

Sonntag, 1. Januar 2012

Gute Vorsätze für's neue Jahr

Für 2012 habe ich mir Eines ganz fest vorgenommen: Einen eigenen Kreativ-Blog! Diese Idee habe ich schon lange im Kopf und der Jahreswechsel bietet sich doch an, sie auch in die Tat umzusetzen. Seit langem lese ich regelmäßig Blogs zu verschiedenen Kreativ-Themen und sie sind für mich eine echte Bereicherung und Inspiration. Und mein Wunsch ist es, dass auch mein Blog als Quelle der Inspiration und Freude für andere dienen kann.

Um mir den Einstieg nicht zu schwer zu machen, beginne ich nicht mit Bildern von Kreativprojekten, sondern mit einem zauberhaften Gedicht von Rainer Maria Rilke zu einer meiner Lieblingsblumen:

Blaue Hortensie


So wie das letzte Grün in Farbentiegeln
sind diese Blätter, trocken, stumpf und rauh,
hinter den Blütendolden, die ein Blau
nicht auf sich tragen, nur von ferne spiegeln.

Sie spiegeln es verweint und ungenau,
als wollten sie es wiederum verlieren,
und wie in alten blauen Briefpapieren
ist Gelb in ihnen, Violett und Grau;

Verwaschnes wie an einer Kinderschürze,
Nichtmehrgetragnes, dem nichts mehr geschieht:
wie fühlt man eines kleinen Lebens Kürze.

Doch plötzlich scheint das Blau sich zu verneuen
in einer von den Dolden, und man sieht
ein rührend Blaues sich vor Grünem freuen.




Ich wünsche allen künftigen Lesern ein wundervolles Jahr 2012!!!

Beliebte Posts